Liebe Mitglieder,

die hessische Landesregierung hat die ersten Lockerungen der bisherigen Corona-Einschränkungen im Amateur- und Freizeitsport beschlossen.

Die neuen Regelungen traten am 8. März in Kraft und gelten vorerst bis einschließlich 28. März.

Dies hat auch Auswirkungen auf unseren Hallenspielbetrieb.

  • Es dürfen jetzt 4 Personen aus maximal 2 Haushalten auf dem Platz stehen, d.h., Familiendoppel sind jetzt möglich
  • Trainer dürfen bis zu 5 Personen trainieren, soweit diese aus maximal 2 Haushalten stammen

 Weiterhin gilt:

  • Keine Personenansammlungen auf dem Platz und in den Vorräumen!
  • Maskenpflicht beim Betreten/Verlassen der Halle und in den Vorräumen
  • Grundsätzlich den Mindestabstand von 1,5 m einhalten
  • Umkleiden und Duschräume bleiben geschlossen
  • Beachtung des Gebotes: Kommen – Spielen – Gehen!

Wir danken allen für die Unterstützung! Bleibt gesund!

Harald Ditthardt

Corona-Beauftragter des TC Seulberg